Zutaten für 1 Person:

  • 2 Zuc­chi­ni
  • 30 g getrock­nete Stein­pilze
  • 100 g Feta
  • 1 Poulet­brust
  • 2 dl Gemüse­brühe
  • Baum­nüsse
  • Cher­ry­to­mat­en
  • Pfef­fer
  • Kräuter

Zubereitung:

Stein­pilze in lauwarmem Wass­er ca. 20 Minuten ein­we­ichen lassen. In der Zwis­chen­zeit wer­den die

Zuc­chi­ni in Zoo­dles ver­wan­delt. Meine Empfehlung ist der Twister von Bet­ty Bossi (siehe Bild). Zoo­dles in kochen­dem Wass­er kurz blanchieren, in einem Sieb mit kaltem Wass­er abschreck­en und gut abtropfen lassen.

Twister von Bet­ty Bossi

Die Poulet­brust in Stücke schnei­den und mit einem Fleis­chgewürz würzen. Baum­nüsse grob hack­en, in ein­er beschichteten Pfanne anrösten und bei­seite stellen. In der­sel­ben Pfanne das Poulet  gut anbrat­en.

In einem Pfän­nchen den Feta mit der Gemüse­brühe erhitzen bis der Käse geschmolzen ist. Danach auf klein­er Stufe einkochen lassen. Danach Poulet, Stein­pilze, Baum­nüsse und die Cher­ry­to­mat­en dazu geben und nochmal etwas einkochen lassen. Wenn Du magst kannst Du die Sauce mit etwas Rahm oder Crème fraîche ver­fein­ern.

Die Sauce kann vor­bere­it­et oder frisch zubere­it­et wer­den.

Zoo­dles mit der Pilzsauce anricht­en

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9