Zutaten für 2 Portionen:

  • 3 Tomat­en
  • 1 ½ Zuc­chi­ni
  • 50g gerieben­er Gruyère
  • 100g saur­er Hal­brahm
  • 2 Knoblauchze­hen
  • 2 Eier
  • Salz & Pfef­fer
  • 2 Zweige Thymi­an
  • Kokosöl

Zubereitung:

Die Tomat­en waschen, Stielan­sätze ent­fer­nen, Tomat­en in Scheiben schnei­den. Zuc­chi­ni waschen, putzen und eben­falls in Scheiben schnei­den.

Den sauren Hal­brahm mit Eiern, gerieben­em Gruyère und gepresstem Knoblauch mis­chen und mit Salz und Pfef­fer würzen.

Eine Auflauf­form (oder mehrere kleine Förm­chen) mit Kokosöl ein­fet­ten. Tomat­en und Zuc­chi­ni ein­schicht­en und mit der Eier-Rahm-Masse übergiessen. Im vorge­heizten Back­ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der mit­tleren Schiene etwa 30 Minuten back­en.

Thymi­an waschen, trock­en­schüt­teln, die Blättchen abzupfen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit über den Auflauf streuen.

Dazu passt zum Beispiel eine gold­braun gebratene Poulet­brust.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9