Zutaten:

  • 400g Hack­spinat TK
  • 1 Zwiebel
  • 2–3 Knoblauchze­hen
  • 1 Ei
  • 200 g Rinder­hack­fleisch
  • 4–5 Champignons
  • 3–4 EL gehack­te Tomat­en
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 Kugel Moz­zarel­la
  • Muskat­nuss
  • Salz & Pfef­fer
  • Paprika­pul­ver
  • Kräuter nach Belieben
  • Kokosöl

Zubereitung:

Champignons in Scheiben schnei­den (es kön­nen auch andere Gemüse ver­wen­det wer­den), Zwiebel und Knoblauch fein hack­en. Zusam­men mit dem Hack­fleisch in wenig Kokosöl anbrat­en und würzen. Zum Schluss die gehack­ten Tomat­en dazugeben und ein wenig einre­duzieren lassen.

Hack­spinat auf­tauen und in einem Sieb so gut wie möglich aus­drück­en und abtropfen lassen. Mit wenig Salz, Pfef­fer und Muskat­nuss würzen und den gepressten Knoblauch dazugeben. Spinat mit Ei und Crème fraîche ver­mis­chen.

Nun in eine Auflauf­form abwech­slungsweise die Hack­fleisch- und die Spinat­masse schicht­en. Zum Schluss mit Moz­zarel­lascheiben bele­gen und mit frischen Kräutern würzen.

Auflauf bei 180 Grad 25–30 Minuten back­en.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9