Zutaten für eine 1 Portion

Salat

  • 1 rote Peperoni
  • 1 gelbe Peperoni
  • 3–4 Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchze­hen gepresst
  • Olivenöl
  • Weiss­er Bal­sam­i­co Essig
  • Salz, Pfef­fer
  • Salatkräuter
  • 40g gerieben­er Parmesan

Spiess­chen (2 Stück)

  • 6–8 Crevet­ten
  • 100 — 150g Jakobsmuscheln
  • 1 kleine Zucchini
  • Kokosöl

Zubereitung

Gemüse klein schnei­den und in ein­er beschichteten Pfanne ohne Öl andün­sten. Mit Pfef­fer, wenig Salz und Kräutern würzen. Nach ein paar Minuten den Knoblauch und einen Schuss Olivenöl dazu geben. Gemüse wei­t­er­dün­sten, so dass es noch biss­fest bleibt.

Parme­san auf einem mit Pack­pa­pi­er belegten Blech zu einem Kreis for­men. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten back­en. Parme­sankreis mit einem Pfan­nen­wen­der vom Papi­er lösen und sofort über eine umge­drehte Schale leg­en. Vor­sichtig andrück­en und auskühlen lassen.

Zuc­chi­ni mit einem Sparschäler in bre­ite Streifen schnei­den. Jakob­smuscheln damit umwick­eln und abwech­slungsweise mit den Crevet­ten an die Holzspiess­chen steck­en. Spiess­chen nach Belieben würzen und in wenig Kokosöl braten.

Gemüse mit einem Schuss Bal­sam­i­co Essig mis­chen und im Parme­sankör­bchen mit den Spiess­chen anrichten.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Power

Mehr Infos über Clean 9