Zutaten für 2–3 Personen:

Teig

  • 230 g Quark
  • 110 g Reibkäse
  • 3 mit­tel­grosse Eier
  • 1–2 TL Flohsamen­schalen
  • Salz & Pfef­fer

Fül­lung

  • 300 g Rinder­hack­fleisch
  • 150 g Ched­dar in Scheiben
  • 100 g Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Ketchup (z.B. Zuck­er reduziert von Migros)
  • 20 g Senf

Zubereitung:

In ein­er Schüs­sel alle Zutat­en für den Teig ver­mis­chen. (Die Flohsamen­schalen sind nicht zwin­gend notwendig, sor­gen aber für eine bessere Kon­sis­tenz, was das Aufrol­len später ein­fach­er macht.)

Alles sehr gut ver­rühren, kurz durchziehen lassen und dann auf einem mit Back­pa­pi­er belegten Back­blech gle­ich­mäs­sig verteilen. Für ca. 15 Minuten im Ofen bei 180 Grad (Ober- / Unter­hitze) back­en. Wenn sich der Teig danach noch nicht gut lösen lässt, noch mal für ein paar Minuten in den Ofen geben.

In der Zwis­chen­zeit das Hack­fleisch anbrat­en und mit Pfef­fer und Salz würzen.

Den Teig aus dem Ofen holen und 2–3 Minuten abkühlen lassen. Anschliessend eine Hälfte mit den Ched­dar Käs­escheiben bele­gen. Hack­fleisch, Senf und Ketchup und zum Schluss die kleinge­hack­ten Gürkchen und Zwiebeln auf dem Käse verteilen.

Den Teig nun eng aufrol­len die Rolle in kleine Röllchen schnei­den. Dazu passt zum Beispiel her­vor­ra­gend ein knack­iger Salat.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9-Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9