Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Häh­nchen­schnitzel
  • 6 getrock­nete und in Öl ein­gelegte Tomat­en
  • 4 Bär­lauch­blät­ter
  • 8 Stan­gen grün­er Spargel
  • Kokosöl
  • Salz & Pfef­fer
  • Küchen­schnur

 

Zubereitung:

Häh­nchen­schnitzel mit einem Fleis­chk­lopfer flachk­lopfen. Auf bei­den Seit­en mit Salz und Pfef­fer würzen und je mit 2 Blät­tern Bär­lauch und 3 Tomat­en bele­gen. Schnitzel vor­sichtig ein­rollen und mit Küchen­schnur binden.

Spargel waschen, im unteren Drit­tel schälen und die holzi­gen Enden abschnei­den.

Invol­ti­ni in ein­er beschichteten Pfanne mit etwas Kokosöl von jed­er Seite anbrat­en. Dann in ein­er ofen­festen Form bei 175 Grad (Umluft: 150 Grad) 10–15 Minuten fer­tig garen.

In der Zwis­chen­zeit in einem grossen, bre­it­en Topf Wass­er mit Salz zum Kochen brin­gen und den Spargel je nach Dicke 10–15 Minuten biss­fest garen.

Die Invol­ti­ni aus dem Ofen nehmen und die Küchen­schnur ent­fer­nen. Anschliessend zusam­men mit dem Spargel anricht­en und wenn du magst mit Bär­lauch-Zitro­nen-Pesto deko­ri­eren.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9