Zutaten für 2 Personen:

  • 250g geschnet­zeltes Poulet­fleisch
  • 300 g Kür­bis (z.B But­ter­nuss)
  • 1 Bund Früh­lingszwiebeln
  • 2dl Kokos­milch
  • Red Cur­ry Paste (z.B. von Migros)
  • Kokosöl

Zubereitung:

Kür­bis schälen und in ca. 1cm dicke Stän­gel schnei­den.

Kokosöl im Wok oder in ein­er grossen beschichteten Bratp­fanne heiss wer­den lassen. Fleisch por­tio­nen­weise ca. 4 Min. rührbrat­en, her­aus­nehmen und bei­seitestellen.

Evtl. wenig Öl beigeben, heiss wer­den lassen. Kür­bis zusam­men mit den klein geschnit­te­nen Früh­lingszwiebeln bei mit­tlerer Hitze ca. 6 Min. rührbrat­en. Mit Kokos­milch ablöschen und je nach Schärfe noch etwas Cur­ry Paste dazu geben. Aufkochen, Fleisch beigeben, mis­chen und nur noch heiss wer­den lassen.

Tipp:

Wer mag, kann noch ein paar Crevet­ten zum Cur­ry geben. Gle­ich zusam­men mit dem Poulet­fleisch anbrat­en.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9-Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9