Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Eier
  • 2 EL Kichererb­sen­mehl
  • 2 EL Joghurt
  • 80g Lauch
  • 50g Peper­oni
  • 3 Champignons
  • 30g Früh­lingszwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Hüt­tenkäse
  • 100g Räucher­lachs
  • ital­ienis­che Kräuter
  • Peter­silie
  • etwas Salz & Pfef­fer

 

Zubereitung:

Gemüse waschen und in kleine Stücke schnei­den. Früh­lingszwiebel hack­en.

1EL Öl in ein­er beschichteten Pfanne erhitzen. Das Gemüse und die Früh­lingszwiebel kurz anbrat­en, dann zur Seite stellen.

Die Eier tren­nen. Eiweiss mit ein­er Prise Salz steif schla­gen.

Das Eigelb mit Joghurt, Kichererb­sen­mehl und den ital­ienis­chen Kräutern ver­rühren. Mit Salz und Pfef­fer würzen. Das Gemüse hinzufü­gen und alles ver­men­gen. Anschliessend den Eis­chnee unter­heben.

Restlich­es Öl in der Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teiges in die Pfanne geben. Pan­cake pro Seite  2–3 Minuten back­en. Der Teig reicht für etwa 2 Pan­cakes.

Pan­cakes auf einem Teller anricht­en und mit Lachs, Hüt­tenkäse und frisch gehack­ter Peter­silie gar­nieren. Sofort heiss servieren.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9-Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9