Ein tolles Rezept für alle, die gerne Flammkuchen mögen! Das Rezept lässt sich nach Belieben mit anderen Gemüs­esorten erweit­ern. Ich habe mich für But­ter­nusskür­bis entsch­ieden, was den Flammkuchen optisch und geschmack­lich aufpeppte!

Zutaten für eine (grosse) Portion:

  • 2 Eier
  • 120g Magerquark
  • 80g gerieben­er Parmesan
  • 15g Man­delmehl
  • 60g Crème fraîche (ich nehme den mit Kräutern)
  • Brat­speck
  • Früh­lingszwiebeln
  • Diverse andere Gemüse, klein geschnit­ten (option­al)

Zubereitung:

Alle Zutat­en ver­mis­chen und auf einem mit Back­pa­pi­er belegten Blech verteilen. 15 Min. bei 180 Grad backen.

Den vorge­back­e­nen Boden mit Crème fraîche bestre­ichen, mit Zwiebeln und Speck bele­gen und nochmals 15 Min. fertigbacken.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9‑Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Power

Mehr Infos über Clean 9