Zutaten für ca. 9 Bällchen:

  • 1 mit­tlerer Blu­menkohl
  • 60g Parme­san gerieben
  • 60g gemah­lene Man­deln
  • 1 Hand­voll Basi­likum
  • 1 Ei
  • 1 TL Man­delmehl
  • Salz & Pfef­fer
  • 1 Hand­voll Reibkäse

Zutaten für Kräuterquark:

  • 250g Magerquark
  • 2–3 EL Crème fraîche
  • Schnit­t­lauch
  • Peter­silie
  • 1–2 Knoblauchze­hen
  • Salz & Pfef­fer

Zubereitung:

Den Blu­menkohl in Röschen schnei­den und anschliessend hack­en. Am besten geht dies mit einem Elek­tro-Hack­er.

Gemah­lene Man­deln und Parme­san mit dem Man­delmehl ver­men­gen. Basi­likum klein hack­en und mit dem Ei ver­men­gen. Anschliessend alles zum Blu­menkohl geben und miteinan­der ver­men­gen.  Aus der Masse mit nassen Hän­den Bällchen for­men und auf ein mit Back­pa­pi­er belegtes Back­blech leg­en. Bei 180° Umluft ca. 25 Minuten in den Back­ofen geben bis die Bällchen gold­braun sind. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Käse bestreuen.

Für den Quark die Kräuter fein hack­en und den Knoblauch pressen. Alle Zutat­en ver­mis­chen.

Als Vor­speise oder mit ein­er Beilage nach Wahl servieren.

Zum Rezept

Guten Appetit!

Herzlichen Dank

euer Nico­las

Dieses Rezept passt zum 9-Tages-Ernährungskonzept Clean 9. Was ist Clean 9?

Clean 9 fördert das Bewusst­sein für eine gesunde Ernährung und hat zudem fol­gende Vorteile:

  • Gewichts-Man­age­ment
  • Kör­p­er-Reini­gung
  • Mehr Energie & Pow­er

Mehr Infos über Clean 9